3T3 Hocker Presse

Bilder in hoher Auflösung und zweisprachige Produktbeschreibung zum Hocker 3T3

High resolution pictures and bilingual product description of the stool 3T3 (free)

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GERMAN VERSION / DEUTSCHE VERSION

DREIKANT

Hinter dreikant stehen die beiden Designer Maciej Puzon und Caspar Schmitz. Aus der Köln International School of Design (KISD) im Jahr 2009 heraus gegründet, begleitet dreikant seine Kunden bei der Entwicklung von innovativen Konzepten – von der ersten Überlegung bis hin zum fertigen Produkt. Im Laufe der letzten Jahre konnte sich das Unternehmen so in verschiedenen Branchen etablieren. Als projektbezogene Mitarbeiter bleiben die Designer der KISD bis heute verbunden. Seit 2012 forciert dreikant zudem den Ausbau einer eigenen Produktlinie unter der Marke koelnmade.

DER HOCKER 3T3

Neuster Spross des Kollektivs dreikant ist der Hocker 3T3, welcher unweigerlich die Liebe der Designer für Automobile und Zweiräder offenbart. Maciej Puzon ist passionierter Radfahrer und in seiner Freizeit häufig auf dem Rennrad anzutreffen. Was das Rad für den Einen, ist die Leidenschaft des Anderen für gleich vier Räder. Karosserie und Motoren wecken seit jeher die Begeisterung von Caspar Schmitz.

Der Hocker 3T3 versteht sich somit als hausgemachtes Statement, eine Symbiose aus Fahrrad- und Fahrzeugtechnik für den Gebrauch in den eigenen vier Wänden. Neben der ästhetischen Anmutung steht insbesondere Authentizität im Zentrum des Entwurfs. Auch wenn sich der 3T3 wohl häufiger in eher schicker Umgebung wiederfindet – Er möchte Alles sein aber kein Exemplar für das Museum. Dieser Ansatz zeigt sich insbesondere bei der Auswahl des bewährten, robusten Materials. Jedes Exemplar wird mit viel Liebe zum Detail selbst hergestellt und auf Wunsch in verschiedenen Farben geliefert. Das Dreibein sorgt für einen stabilen Stand, die Sitzhöhe ist beim 3T3 verstellbar. Der gefederte Sattel aus dem Hause Wittkop (Made in Germany) sorgt für den nötigen Komfort und lädt mit seiner Ergonomie zu einer aufrechten Haltung ein. Zu kaufen gibt es den 3T3 im eigenen Online-Store unter www.koelnmade.de.

dreikant kontaktieren
Facebook
3T3 kaufen

 

ENGLISH VERSION / ENGLISCHE VERSION

DREIKANT

dreikant consists of the designers Maciej Puzon and Caspar Schmitz. As a spin-off from the Cologne International School of Design (KISD) in 2009 dreikant supports its clients by developing innovative concepts – from the very first thought to the final product. This approach has helped to establish in different business fields over the past years. dreikant is still connected to its educational roots as Caspar and Maciej work on projects at the KISD from case to case. Since 2012 dreikant also focuses on developing a product line for end customers named koelnmade.

STOOL 3T3

The stool 3T3 is the newest outcome of design collective dreikant which expresses their passion for cars and bicycles. Maciej is a passionate cyclist and can be found on the saddle of his road bike quite often. Maciej’s passion for two wheels is equalled by Caspar’s fervor for even four wheels. He has always been attracted by the technology connected to cars.

The stool 3T3 presents itself as dreikant’s home made statement by combining technology from both the car and bicycle world for the everyday use in your own home. Besides aesthetics authenticity can be seen as the core of the concept. Probably the 3T3 will be seen in smartly spaces but of course it has not been drafted for museums. This approach is specifically apparent in the choice of robust materials. Each piece is crafted with much love for detail and can be ordered in different colors if wished. The tripod ensures a solid stand and the height of the 3T3 is adjustable. The comfortable saddle made by German company Wittkop ensures the needed comfort and encourages an upright ergonomic seating position. The 3T3 can be ordered at www.koelnmade.de.

Contact dreikant
Facebook
Buy 3T3