05 – Prototyping / Modellbau

Prototypen-Werkstatt

Jedes Produkt hat seine eigene Haptik und soll seinen speziellen Eindruck hinterlassen. Daher werden im Laufe der Produktentwicklung verschiedene Modelle entworfen um spezielle Fragestellungen überprüfen zu können.

In der eigenen Prototypen-Werkstatt kann dreikant nahezu alle erforderlichen Modelle und Muster produzieren. Für komplexe Funktionsmodelle steht ein professionelles Netzwerk von spezifischen Partnern zur Verfügung.

 

Muster

Wir entwickeln Designmuster, um ästhetische wie aber auch ergonomische Funktionen zu überprüfen. Wie sich ein Produkt anfühlt, wie es sich wirklich bedienen lässt, kann nur durch ein rein analoges Modell überprüft werden. 

Technische Muster sind besonders für die funktionalen Bestandteile eines Produktes erforderlich. Mit Material-Belastungstests werden relevante Faktoren überprüft. Besonders bei Produkten mit elektronischen und digitalen Komponenten sind technische Muster obligatorisch und sind als Proof-of-Concept die Basis für ein erfolgreiches Produkt. dreikant konzentriert sich zunehmend auf den Bereich Internet of Things (IoT) und hat bereits etliche smarte Produkte entwickelt. 

 

Modelle

Volumen-Modelle dienen häufig der Überprüfung von ergonomischen Faktoren und können je nach Detailgrad auch weitergeführt werden zu überlebensgroßen Anschauungsmodellen für Kunden und  Partner. Dazu gehören auch Miniaturen, die z.B. gesamte Produktionsanlagen analog veranschaulichen und präsentieren. 

Aber auch für interne Schulungszwecke können Prototypen Vertriebsmitarbeitern präsentiert werden, die damit bereits vor Serienfertigung auf das entsprechende Produkt geschult werden. 

 

Elektronik, Entwicklung, Smart Office, Connected Office, Programmierung, Leiterplatte, Entwicklung, Prototyping

Elektronik, Entwicklung, Smart Office, Connected Office, Programmierung, Leiterplatte, Entwicklung, Prototyping