06 – Detaillierung & Packaging

In dieser Phase des Industrie- und Produktdesigns werden Feinabstimmungen in der Konstruktion durchgeführt sowie Material- und Farbdefinitionen angepasst. dreikant überprüft alle vormals definierten Anforderungen. 
Verpackungen (Verkaufsverpackungen/Umverpackung/Transportverpackung) werden definiert und an die Ästhetik des Produktes bzw. die Transportanforderungen angepasst (Packaging).

Verkaufsverpackungen gehören heute häufig als Gesamtpaket zum Produkt dazu, bei etlichen Produkten ist diese aus Gründen der Hygiene oder Haltbarkeit verpflichtend vorgeschrieben. Sie nutzt ebenfalls die Möglichkeiten des Brandings, um die Marke und das Produkt nach entsprechenden ästhetischen und symbolischen Vorgaben zu kennzeichnen und zu kommunizieren.

Umverpackungen können dem Transport und auch dem Bundling von mehreren Produkteinheiten dienen. So können neue Verkaufsmöglichkeiten entstehen und Deckungsbeiträge optimiert werden. Auch für Produkte in der Selbstbedienung ist die Umverpackung ein wichtiges Werkzeug des Verkaufs. 

Transportverpackungen sind von besonderer Bedeutung, um die logistischen Ketten zwischen Produzent und Endkunde zu optimieren, in vielen Fällen überhaupt möglich zu machen. 

Packaging, Verpackungsdesign, edle Verpackung, Zeiss, Taster, Industriedesign, Produktdesign, Produktentwicklung

Verpackung für sensible ZEISS Taster
zum Projekt...

Reitruder technische Zeichung Transport Produktdesign Industriedesign Produktgestaltung Produktentwicklung

Transportoption für Kunststoff-Extruder
zum Projekt...